Reinigen von Lava und Aquarienkies

Geht einfach und schnell mit Pflanzkörben für den Gartenteich.

Wasserwechsel

An einem T-Stück im Rücklaufschlauch ist eine Schnellkupplung befestigt. Zum Wasser ablassen muß ich nur den Schlauch anschließen und die Hähne aufdrehen.

Am Wasserhahn kann das Sieb durch einen Adapter ersetzt werden, an den wiederum der Schlauch angeschlossen wird. Das andere Ende des Schlauchs ist an der Schnellkupplung des Filters angeschlossen. Der Absperrhahn nach dem T-Stück ist solange offen, bis die Temperatur stimmt. Dann wird er geschlossen und das Wasser fließt ins Becken.

Fangen von Heimchen

Entlaufene Heimchen finden in der Wohnung oder im Keller genug zu fressen. In modernen Häusern haben sie aber ein Problem: sie finden kein Wasser. Solch einem Wassergefäß mit einem Stück Küchentuch als Aufstieg können die Tiere in der Regel nicht lange widerstehen. Spätestens nach ein paar Tagen springen sie rein. Es reicht aus das Gefäß in die Nähe von rufenden Männchen zu stellen, denn ohne Männchen gibt es keine befruchteten Eier. Dadurch wird eine unkontrollierte Heimchenzucht im Haus verhindert.

Startseite